Zum Gedenken an Michael Gorbatschow (*2.3.1931 – †30.08.2022)

Allgemein

„Sieger ist nicht, wer Schlachten in einem Krieg gewinnt, sondern wer Frieden stiftet.“ Michael Gorbatschow.

Am 3. Oktober 2020 wird das aus privaten Spenden finanzierte Denkmal von Michael Gorbatschow auf dem Platz der Deutschen Einheit mit einem Festakt eingeweiht.

Erinnerung werden gerade jetzt wieder wach. Er spielte eine entscheidende Rolle bei der Beendigung des Kalten Krieges und dem Fall des Eisernen Vorhangs. Gorbatschow gilt als ein Ermöglicher der Einheit. Wir verdanken ihm unsere Freiheit.

In Russland hat der mit seinem Kurs von Perestroika und Glasnost keinen großen Erfolg. Ginge es nach Putin, so würde er den Zerfall der UdSSR am liebsten rückgängig machen. Deutschland versuchte er mit seiner Lieferung von preiswertem Öl abhängig zu machen. Keine Unterstützung für den Ukrainekrieg, wie die AfD und die LINKE es fordern, würde Russland von Vorteil sein. Das kann nicht der richtige Weg sein.

Keine Abhängigkeit mehr von Putin!

Wir wünschen Euch allen einen schönen Feiertag am 3. Oktober!

 
 

Bitte eintreten!

 

Kommunikationsplattform

 

SPD-Stadtverband Dessau-Roßlau