Feierstunde zum 55. Todestag von Heinrich Deist

Allgemein

Am 19.6.2018 hatte der SPD-Stadtverband Dessau-Roßlau zum 55. Todestag von Heinrich Deist zu einer kleinen Feierstunde auf dem Mosigkauer Friedhof eingeladen. Zahlreiche SPD-Mitglieder waren anwesend. Gekommen waren auch die SPD-Landtagsabgeordneten Holger Hövelmann und Dr. Andreas Schmidt. Es gab eine musikalische Umrahmung und drei Redner berichteten aus unterschiedlichen Sichtweisen über das Leben von Heinrich Deist.
Wir freuen uns, dass es der SPD-Stadtratsfraktion Dessau-Roßlau mit einem Antrag im Stadtrat gelungen ist, die Grabstätte des ehemaligen Ministerpräsidenten von Anhalt zu einem Ehrengrab umzuwandeln.

 
 

Bitte eintreten!

 

Kommunikationsplattform

 

Europaparlament

 

SPD-Stadtverband Dessau-Roßlau